Family Guy Staffel 16

Die Familie Griffin besteht aus dem Ehepaar Peter und Lois, ihren Kindern Meg, Stewie und Chris, sowie dem Hund Brian. Typisch für die Serie ist die teilweise bis ins Absurde getriebene Überzeichnung alltäglicher Probleme und ein vielschichtiger, oft sehr gewagter bis sarkastischer Humor. Häufig werden die Gags in Form kurzer Zwischensequenzen oder Rückblenden eingespielt. Auch werden häufig Parodien von Prominenten, Fernsehserien, Filmen oder anderen Reminiszenzen an die (amerikanische) Popkultur und den „American Way of Life“ eingebaut.

Genres

Zeichentrick Comedy Abenteuer

Produktionsjahre

1999 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Alec Sulkin, Mark Hentemann, Steve Callaghan, Wellesley Wild

Regisseure

Michael DiMartino, Monte Young, Neil Affleck, Peter Shin, Roy Allen Smith und 1 weiterer

Autoren

Chris Sheridan, Garrett Donovan, Matt Weitzman, Seth MacFarlane


Sprachen
Staffeln
1 Die Emmy Gewinner Folge
2 Das Nadelöhr
3 Das russischse Kindermädchen
4 Ein Dollar auf Reisen
5 Drei Regisseure
6 Vertwittert
7 Petey IV
8 Das Fenster zum Rektor
9 Ihr Peterlein kommet
10 Hund ledig sucht
11 Hund beisst Bär
12 Schicken sie Stewie rein
13 V steht für Geheimnis
14 Veteran Guy
15 Der Wuff der Wall Street
16 Family Guy im Laufe der Jahre
17 Körpertausch
18 HTTPete
19 Quagmire ohne Penis
20 Bist du da, Gott? Ich bin es, Peter