Loriot Staffel 1

Comedyreihe von und mit Vicco von Bülow alias Loriot.Wie lange hat das Ei denn gekocht? Die Herrenboutique in Wuppertal. Herr Müller-Lüdenscheid. Zwei Erwachsene und ein Riesenschnauzer. Zweites Futur bei Sonnenaufgang. Ein Klavier, ein Klavier! Es saugt und bläst der Heinzelmann. Dann macht es puff, alle Bäume und Kühe fallen um, und das ist immer ein großes Hallo. Ich lasse mir von einem kaputten Fernseher nicht vorschreiben, wann ich ins Bett zu gehen habe. Schmeckt’s?

Genres

Comedy

Produktionsjahre

1976 - 1978

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Keine Angabe

Regisseure

Keine Angabe

Autoren

Keine Angabe


Sprachen
Staffeln
1 Vom Glück der Liebe, der Ehe und des Erinnerns
2 Alles über das Fliegen
3 Von Mensch und Musik, Bett, Bratfett und Geselligkeit
4 „Ruhe bitte“ – Intime Blicke in die Fernsehstudios
5 Von Steinläusen, Möpsen und Mäusen – Vom Ferienglück und einem Nudelproblem
6 Ungewöhnliches aus dem Konzertsaal, Pech im Studio und eine Wohnzimmerkatastrophe
7 Fernsehwahn und -wirklichkeit
8 Der 60. Geburtstag
9 Ein Menue mit englischer Zunge, Kalbshaxe, Frühstück, Badewanne und Politik
10 Vom Jodeln, Flöten, Pfeifen, Fiedeln – Von Küssen und Kosakenzipfeln
11 Von Autos, Pferden, Polizei und Feuerspritzen
12 Der einsame König, andere kulturelle Intimbereiche und eine Skatrunde
13 Der 70. Geburtstag
14 Weihnachten bei Hoppenstedts