Two and a Half Men Staffel 11

Der Werbejingle-Komponist Charlie Harper (Charlie Sheen) ist gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Alan (Jon Cryer) und dessen Sohn Jake (Angus T. Jones) Protagonist der ersten acht Staffeln. Während Charlie sein Leben genießt, wozu für ihn übermäßiger Alkoholgenuss und Affären mit Frauen gehören, ist der getrennt lebende Alan eher schüchtern und hat selten Glück beim anderen Geschlecht. Ab der neunten Staffel zieht statt des Lebemanns Charlie der etwas trottelige Milliardär Walden Schmidt (Ashton Kutcher) in das Haus seines Vorbesitzers – nun ist es an Alan, dem Neuankömmling Geleit zu geben.

Genres

Sitcom

Produktionsjahre

2003 - 2015

Hauptdarsteller

Angus T. Jones, April Bowlby, Ashton Kutcher, Charlie Sheen, Conchata Ferrell, Holland Taylor, Jennifer Bini Taylor, Jon Cryer, Marin Hinkle, Melanie Lynskey und 6 weitere

Produzenten

Chuck Lorre, Lee Aronsohn

Regisseure

Chuck Lorre

Autoren

Chuck Lorre, Lee Aronsohn


Sprachen
Staffeln
1 Charlies Tochter
2 Buddha lügt aus seinem Tempel
3 Pech mit der Perle
4 Strip Poker
5 Alan Harper, Frauenbeglücker
6 Wonder Woman
7 Mein erstes Mal
8 Der listige Larry
9 Hals und Beinbruch
10 Feuchtfröhliche Weihnacht
11 Ein Eissandwich im Ofen
12 Baseball. Busen. Busen. Baseball.
13 Tot tot Koma Florida
14 Ein ganzer Kerl
15 Der Resteverwerter der Liebe
16 Wie man Alan Harper los wird
17 Willkommen zuhause, Jake
18 West Side Story
19 Darf ich aus ihrem Schlauch trinken
20 Therapie am Ozean
21 Wer ist Alan Harper?
22 Mit Waldi in die Zukunft