Two and a Half Men Staffel 8

Der Werbejingle-Komponist Charlie Harper (Charlie Sheen) ist gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Alan (Jon Cryer) und dessen Sohn Jake (Angus T. Jones) Protagonist der ersten acht Staffeln. Während Charlie sein Leben genießt, wozu für ihn übermäßiger Alkoholgenuss und Affären mit Frauen gehören, ist der getrennt lebende Alan eher schüchtern und hat selten Glück beim anderen Geschlecht. Ab der neunten Staffel zieht statt des Lebemanns Charlie der etwas trottelige Milliardär Walden Schmidt (Ashton Kutcher) in das Haus seines Vorbesitzers – nun ist es an Alan, dem Neuankömmling Geleit zu geben.

Genres

Sitcom

Produktionsjahre

2003 - 2015

Hauptdarsteller

Angus T. Jones, April Bowlby, Ashton Kutcher, Charlie Sheen, Conchata Ferrell, Holland Taylor, Jennifer Bini Taylor, Jon Cryer, Marin Hinkle, Melanie Lynskey und 6 weitere

Produzenten

Chuck Lorre, Lee Aronsohn

Regisseure

Chuck Lorre

Autoren

Chuck Lorre, Lee Aronsohn


Sprachen
Staffeln
1 Tubensahne
2 Eine Flasche Wein und ein Presslufthammer
3 Feuer und Flamme
4 Nutten, Nutten, Nutten
5 Die Mumie schlägt zurück
6 Oberflächlich, eitel und seicht
7 Verrückte Weiber
8 Wolkenstürmer am Stiel
9 Schöne Stunden in Zentralafrika
10 Die japanische Regenbrille
11 Von der Hüfte abwärts tot
12 Der Mann ohne Freunde
13 Stinktier, Ketchup und Hundekacke
14 Der menschliche Vulkan
15 Still und Steif
16 Dein Mann ist eine Puppe